Unsere Angebote im Kirchenkreis


Auf dieser Seite finden Sie - chronologisch und thematisch sortiert, die nächsten Veranstaltungen und mehr.
Bei einigen Einträgen können Sie erst das Thema und dann im nächsten Schritt weitere Auswahlmöglichkeiten finden.


Eine weitere Übersicht der Termine (in Form eines Kalenderblattes) kann hier abgerufen werden.

Wie schön, dass Sie mit neuer Stelle in unserem Kirchenkreis arbeiten!

An diesem Tag sind alle neuen Mitarbeiter*innen herzlich eingeladen

  • Andere neue Mitarbeiter*innen kennen zu lernen
  • Die Bereiche, Abteilungen und Wirkungsstätten des Kirchenkreises zu sehen
  • Etwas über die Struktur unseres Kirchenkreises zu erfahren
  • Dem besonderen Arbeitgeber „Kirche“ zu begegnen
  • Sich segnen zu lassen

Über den Tag werden wir an verschiedenen Fragestellungen rund um die Orientierung im Kirchenkreis und Arbeitgeber Kirche arbeiten. Um 16:00 Uhr feiern wir Gottesdienst miteinander, mit der Möglichkeit, den Segen zu empfangen. Wenn die Coronalage es zulässt, sind danach Teilnehmer*innen und Gäste zu einem Empfang mit Buffett eingeladen.

Der Tag ist kostenfrei, aber nicht umsonst.

Sie werden an diesem Tag von Ihrer Arbeit freigestellt, für Verpflegung ist gesorgt.

Kosten kostenfrei
Kategorien Beratungsstelle für kirchliche Arbeit

Alle Führungskräfte in unserem Kirchenkreis sind verbindlich eingeladen, sich mit den Führungsleitlinien des Kirchenkreises wohlwollend und kritisch auseinanderzusetzen. Ein Baustein dazu ist neben der Selbstreflexion des eigenen Führungsverhaltens die Teilnahme an zwei Workshops im Abstand von ca. 6 bis 8 Monaten mit Praxisphase.

Im ersten Workshop geht es um exemplarisches Erleben von Führung, die Bedeutung von Führung für Mitarbeitende und Umsetzen der Führungsleitlinien in meinem System. Am Ende steht die Formulierung eines Praxisvorhabens. Der erste Workshop dauert sechs Stunden, für Verpflegung ist gesorgt. Während dieser Arbeitszeit sind Sie von Ihrer regulären Arbeit freigestellt.

Dieser Workshop wird geleitet und begleitet von Michael Benthack und Andreas Gogolin sowie einer Beraterin oder einem Berater. Er findet im Haus der Kirche in Niendorf statt.

Nachdem Sie sich für einen Termin entschieden haben, bekommen Sie eine Mail mit den nötigen Links. Bitte kommen Sie vorbereitet, wir freuen uns auf Sie!

Termin-Beginn 30. Juni 2022, 08.00 Uhr
Termin-Ende 30. Juni 2022, 14.00 Uhr
max. Teilnehmer 18
verfügbare Plätze 10
Stichtag, Anmeldeschluss 20. Juni 2022, 12.00 Uhr
Kosten kostenfrei
Kategorien Beratungsstelle für kirchliche Arbeit, Führungsleitlinien

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Qualitätszirkel (QZ):
K 3.1 Partizipation der Eltern 

Im Rahmen des Qualitätsmanagement (QM)-Projektes des Kirchenkreises werden die drei bestehenden QM-Handbücher der Kitas zusammengeführt. Für die gütesiegelrelevanten BETA-Prozesse wird es QZ geben, in denen das gemeinsame QM-Handbuch für alle Kitas entwickelt wird.

Die vier Regionen des Kita-Werkes (SH-I, SH-II, HH-I, HH-II) sowie die kirchengemeindlichen und DW-Kitas der Region Einzelträger sind herzlich eingeladen, daran aktiv mitzuwirken.

Pro Region kann sich eine Leitung/Stellvertretende Leitung, ein/e Qualitätsbeauftragte/r sowie ein/e Mitarbeiter*in anmelden, die/der sich zu diesem Thema mit Fachwissen einbringen möchte.

Für den Qualitätszirkel (QZ):K 3.1 Partizipation der Eltern sind insgesamt zwei QZ-Termine geplant, die aufeinander aufbauen. Bitte beachten Sie daher die verbindliche Teilnahme am 12.08. und 09. September 2022 mit Ihrer Registrierung. Beide Termine werden von 9.00 bis 12.00 Uhr per Zoom unter der Leitung von Cordula Gutdeutsch und Kerstin Hubert durchgeführt.

Das notwendige Passwort für die Registrierung haben Sie bereits von uns erhalten.

Nach der Platzvergabe werden wir Ihnen die Teilnahme bestätigen.

Haben Sie Fragen?

Dann melden Sie sich gern bei Ihrer zuständigen Fachberatung.

Termin-Beginn 12. August 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 12. August 2022, 12.00 Uhr
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Stichtag, Anmeldeschluss 29. Juli 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei für angeschriebene Mitarbeiter*innen
Kategorien Fachberatung für Kindertagesstätten, Region Einzelträger (kirchengemeindliche & DW-Kitas), Region HH I (Kita-Werk), Region HH II (Kita-Werk), Region SH I (Kita-Werk), Region SH II (Kita-Werk)

Friedliche Orte - wie wollen wir zusammenleben?
Der Friede muss nach Dietrich Bonhoeffer jeweils in offenen Situationen neu gesucht und gestaltet werden. Dazu wollen wir gesellschaftliche Themen in offenen Gesprächsrunden bedenken.

Termin-Beginn 20. August 2022, 18.00 Uhr
Termin-Ende 20. August 2022, 21.30 Uhr
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Kosten kostenlos
Kategorien Bereich Bildung, Jugendpfarramt

Alle Führungskräfte in unserem Kirchenkreis sind verbindlich eingeladen, sich mit den Führungsleitlinien des Kirchenkreises wohlwollend und kritisch auseinanderzusetzen. Ein Baustein dazu ist neben der Selbstreflexion des eigenen Führungsverhaltens die Teilnahme an zwei Workshops im Abstand von ca. 6 bis 8 Monaten mit Praxisphase.

Im ersten Workshop geht es um exemplarisches Erleben von Führung, die Bedeutung von Führung für Mitarbeitende und Umsetzen der Führungsleitlinien in meinem System. Am Ende steht die Formulierung eines Praxisvorhabens. Der erste Workshop dauert sechs Stunden, für Verpflegung ist gesorgt. Während dieser Arbeitszeit sind Sie von Ihrer regulären Arbeit freigestellt.

Dieser Workshop wird geleitet und begleitet von Knud Hübner und Andreas Brenner sowie einer Beraterin oder einem Berater. Er findet in der Arche Halstenbek statt.

Nachdem Sie sich für einen Termin entschieden haben, bekommen Sie eine Mail mit den nötigen Links. Bitte kommen Sie vorbereitet, wir freuen uns auf Sie!

Termin-Beginn 22. August 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 22. August 2022, 15.00 Uhr
max. Teilnehmer 18
verfügbare Plätze 7
Stichtag, Anmeldeschluss 12. August 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei
Kategorien Beratungsstelle für kirchliche Arbeit, Führungsleitlinien

Alle Führungskräfte in unserem Kirchenkreis sind verbindlich eingeladen, sich mit den Führungsleitlinien des Kirchenkreises wohlwollend und kritisch auseinanderzusetzen. Ein Baustein dazu ist neben der Selbstreflexion des eigenen Führungsverhaltens die Teilnahme an zwei Workshops im Abstand von ca. 6 bis 8 Monaten mit Praxisphase.

Im ersten Workshop geht es um exemplarisches Erleben von Führung, die Bedeutung von Führung für Mitarbeitende und Umsetzen der Führungsleitlinien in meinem System. Am Ende steht die Formulierung eines Praxisvorhabens. Der erste Workshop dauert sechs Stunden, für Verpflegung ist gesorgt. Während dieser Arbeitszeit sind Sie von Ihrer regulären Arbeit freigestellt.

Dieser Workshop wird geleitet und begleitet von Martina Gogol und Andrea Makies sowie einer Beraterin oder einem Berater. Er findet in der Arche Halstenbek statt.

Nachdem Sie sich für einen Termin entschieden haben, bekommen Sie eine Mail mit den nötigen Links. Bitte kommen Sie vorbereitet, wir freuen uns auf Sie!

Termin-Beginn 23. August 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 23. August 2022, 15.00 Uhr
max. Teilnehmer 18
verfügbare Plätze 10
Stichtag, Anmeldeschluss 13. August 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei
Kategorien Beratungsstelle für kirchliche Arbeit, Führungsleitlinien

Alle Führungskräfte in unserem Kirchenkreis sind verbindlich eingeladen, sich mit den Führungsleitlinien des Kirchenkreises wohlwollend und kritisch auseinanderzusetzen. Ein Baustein dazu ist neben der Selbstreflexion des eigenen Führungsverhaltens die Teilnahme an zwei Workshops im Abstand von ca. 6 bis 8 Monaten mit Praxisphase.

Im ersten Workshop geht es um exemplarisches Erleben von Führung, die Bedeutung von Führung für Mitarbeitende und Umsetzen der Führungsleitlinien in meinem System. Am Ende steht die Formulierung eines Praxisvorhabens. Der erste Workshop dauert sechs Stunden, für Verpflegung ist gesorgt. Während dieser Arbeitszeit sind Sie von Ihrer regulären Arbeit freigestellt.

Dieser Workshop wird geleitet und begleitet von Karin Müller und Knud Hübner sowie einer Beraterin oder einem Berater. Er findet in der Arche Halstenbek statt.

Nachdem Sie sich für einen Termin entschieden haben, bekommen Sie eine Mail mit den nötigen Links. Bitte kommen Sie vorbereitet, wir freuen uns auf Sie!

Termin-Beginn 29. August 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 29. August 2022, 15.00 Uhr
max. Teilnehmer 18
verfügbare Plätze 11
Stichtag, Anmeldeschluss 19. August 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei
Kategorien Beratungsstelle für kirchliche Arbeit, Führungsleitlinien

Alle Führungskräfte in unserem Kirchenkreis sind verbindlich eingeladen, sich mit den Führungsleitlinien des Kirchenkreises wohlwollend und kritisch auseinanderzusetzen. Ein Baustein dazu ist neben der Selbstreflexion des eigenen Führungsverhaltens die Teilnahme an zwei Workshops im Abstand von ca. 6 bis 8 Monaten mit Praxisphase.

Im ersten Workshop geht es um exemplarisches Erleben von Führung, die Bedeutung von Führung für Mitarbeitende und Umsetzen der Führungsleitlinien in meinem System. Am Ende steht die Formulierung eines Praxisvorhabens. Der erste Workshop dauert sechs Stunden, für Verpflegung ist gesorgt. Während dieser Arbeitszeit sind Sie von Ihrer regulären Arbeit freigestellt.

Dieser Workshop wird geleitet und begleitet von Andrea Makies und Kristin Schrömges sowie einer Beraterin oder einem Berater. Er findet in der Arche Halstenbek statt.

Nachdem Sie sich für einen Termin entschieden haben, bekommen Sie eine Mail mit den nötigen Links. Bitte kommen Sie vorbereitet, wir freuen uns auf Sie!

Termin-Beginn 30. August 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 30. August 2022, 15.00 Uhr
max. Teilnehmer 18
verfügbare Plätze 10
Stichtag, Anmeldeschluss 20. August 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei
Kategorien Beratungsstelle für kirchliche Arbeit, Führungsleitlinien

Die Kandidat*innenliste ist fertig, aber wie schaffen wir Aufmerksamkeit für die Wahl? Was können wir tun, damit Menschen sich an der Wahl beteiligen? Wie kommt unsere Werbung an? Wer muss evtl. direkt angesprochen werden? Wie erleichtern wir die Wahl?

  • Das offizielle Material der Nordkirche und anderes wird vorgestellt
  • Es ist Gelegenheit für erste Überlegungen, die zugeschnitten sind auf die eigene Gemeinde

Der Veranstaltungsort ist das Haus der Kirche (Max-Zelck-Straße 1, 22459 Hamburg). 

Termin-Beginn 30. August 2022, 18.30 Uhr
Termin-Ende 30. August 2022, 21.00 Uhr
max. Teilnehmer 30
verfügbare Plätze 28
Kosten kostenfrei
Kategorien KGR-Wahl-2022

Qualitätszirkel (QZ):
K 2.9 Beteiligung, Mitbestimmung und Beschwerde von Kindern

Im Rahmen des Qualitätsmanagement (QM)-Projektes des Kirchenkreises werden die drei bestehenden QM-Handbücher der Kitas zusammengeführt. Für die gütesiegelrelevanten BETA-Prozesse wird es QZ geben, in denen das gemeinsame QM-Handbuch für alle Kitas entwickelt wird.

Die vier Regionen des Kita-Werkes (SH-I, SH-II, HH-I, HH-II) sowie die kirchengemeindlichen und DW-Kitas der Region Einzelträger sind herzlich eingeladen, daran aktiv mitzuwirken.

Pro Region kann sich eine Leitung/Stellvertretende Leitung, ein/e Qualitätsbeauftragte/r sowie ein/e Mitarbeiter*in anmelden, die/der sich zu diesem Thema mit Fachwissen einbringen möchte.

Der Termin wird per Zoom unter der Leitung von Sarah-Maria Grimm und Gudrun Kurzeja.

Das notwendige Passwort für die Registrierung haben Sie bereits von uns erhalten.

Nach der Platzvergabe werden wir Ihnen die Teilnahme bestätigen.

Haben Sie Fragen?

Dann melden Sie sich gern bei Ihrer zuständigen Fachberatung.

Termin-Beginn 12. September 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 12. September 2022, 12.00 Uhr
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Stichtag, Anmeldeschluss 29. Juli 2022, 12.00 Uhr
Kosten Frei
Kategorien Fachberatung für Kindertagesstätten, Region Einzelträger (kirchengemeindliche & DW-Kitas), Region HH I (Kita-Werk), Region HH II (Kita-Werk), Region SH I (Kita-Werk), Region SH II (Kita-Werk)

Alle Führungskräfte in unserem Kirchenkreis sind verbindlich eingeladen, sich mit den Führungsleitlinien des Kirchenkreises wohlwollend und kritisch auseinanderzusetzen. Ein Baustein dazu ist neben der Selbstreflexion des eigenen Führungsverhaltens die Teilnahme an zwei Workshops im Abstand von ca. 6 bis 8 Monaten mit Praxisphase.

Im ersten Workshop geht es um exemplarisches Erleben von Führung, die Bedeutung von Führung für Mitarbeitende und Umsetzen der Führungsleitlinien in meinem System. Am Ende steht die Formulierung eines Praxisvorhabens. Der erste Workshop dauert sechs Stunden, für Verpflegung ist gesorgt. Während dieser Arbeitszeit sind Sie von Ihrer regulären Arbeit freigestellt.

Dieser Workshop wird geleitet und begleitet von Kris Heitmann und Maren von der Heyde sowie einer Beraterin oder einem Berater. Er findet im Haus der Kirche in Niendorf statt.

Nachdem Sie sich für einen Termin entschieden haben, bekommen Sie eine Mail mit den nötigen Links. Bitte kommen Sie vorbereitet, wir freuen uns auf Sie!

Termin-Beginn 20. September 2022, 11.00 Uhr
Termin-Ende 20. September 2022, 17.00 Uhr
max. Teilnehmer 18
verfügbare Plätze 6
Stichtag, Anmeldeschluss 10. September 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei
Kategorien Beratungsstelle für kirchliche Arbeit, Führungsleitlinien

Qualitätszirkel (QZ):
K 2.14 Beziehungsvolle Pflege 

Im Rahmen des Qualitätsmanagement (QM)-Projektes des Kirchenkreises werden die drei bestehenden QM-Handbücher der Kitas zusammengeführt. Für die gütesiegelrelevanten BETA-Prozesse wird es QZ geben, in denen das gemeinsame QM-Handbuch für alle Kitas entwickelt wird.

Die vier Regionen des Kita-Werkes (SH-I, SH-II, HH-I, HH-II) sowie die kirchengemeindlichen und DW-Kitas der Region Einzelträger sind herzlich eingeladen, daran aktiv mitzuwirken.

Pro Region kann sich eine Leitung/Stellvertretende Leitung, ein/e Qualitätsbeauftragte/r sowie ein/e Mitarbeiter*in anmelden, die/der sich zu diesem Thema mit Fachwissen einbringen möchte.

Für den "Qualitätszirkel (QZ): K 2.14 Beziehungsvolle Pflege sind insgesamt zwei QZ-Termine geplant, die aufeinander aufbauen. Bitte beachten Sie daher die verbindliche Teilnahme am 14. und 19.10.2022 mit Ihrer Registrierung. Beide Termine werden von 9.00 bis 12.00 Uhr per Zoom unter der Leitung von Gudrun Kurzeja und Sarah-Maria Grimm durchgeführt.

Das notwendige Passwort für die Registrierung haben Sie bereits von uns erhalten.

Nach der Platzvergabe werden wir Ihnen die Teilnahme bestätigen.

Haben Sie Fragen?

Dann melden Sie sich gern bei Ihrer zuständigen Fachberatung.

Termin-Beginn 14.10.2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 14.10.2022, 12.00 Uhr
max. Teilnehmer 20
verfügbare Plätze 15
Stichtag, Anmeldeschluss 30. September 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei für angeschriebene Mitarbeiter*innen
Kategorien Fachberatung für Kindertagesstätten, Region Einzelträger (kirchengemeindliche & DW-Kitas), Region HH I (Kita-Werk), Region HH II (Kita-Werk), Region SH I (Kita-Werk), Region SH II (Kita-Werk)

Qualitätszirkel (QZ):

K 2.10 Verpflegung und Mahlzeiten

Im Rahmen des Qualitätsmanagement (QM)-Projektes des Kirchenkreises werden die drei bestehenden QM-Handbücher der Kitas zusammengeführt. Für die gütesiegelrelevanten BETA-Prozesse wird es QZ geben, in denen das gemeinsame QM-Handbuch für alle Kitas entwickelt wird.

Die vier Regionen des Kita-Werkes (SH-I, SH-II, HH-I, HH-II) sowie die kirchengemeindlichen und DW-Kitas der Region Einzelträger sind herzlich eingeladen, daran aktiv mitzuwirken.

Pro Region kann sich eine Leitung/Stellvertretende Leitung, ein/e Qualitätsbeauftragte/r sowie ein/e Mitarbeiter*in anmelden, die/der sich zu diesem Thema mit Fachwissen einbringen möchte.

Für den "Qualitätszirkel (QZ): K 2.10 Verpflegung und Mahlzeiten sind insgesamt zwei QZ-Termine geplant, die aufeinander aufbauen. Bitte beachten Sie daher die verbindliche Teilnahme am 14. und 23. November 2022 mit Ihrer Registrierung. Beide Termine werden von 9.00 bis 12.00 Uhr per Zoom unter der Leitung von Cordula Gutdeutsch und Gudrun Kurzeja durchgeführt. 

Das notwendige Passwort für die Registrierung haben Sie bereits von uns erhalten.

Nach der Platzvergabe werden wir Ihnen die Teilnahme bestätigen.

Haben Sie Fragen?

Dann melden Sie sich gern bei Ihrer zuständigen Fachberatung.

Termin-Beginn 14. November 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 14. November 2022, 12.00 Uhr
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Stichtag, Anmeldeschluss 31.10.2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei für angeschriebene Mitarbeiter*innen
Kategorien Fachberatung für Kindertagesstätten, Region Einzelträger (kirchengemeindliche & DW-Kitas), Region HH I (Kita-Werk), Region HH II (Kita-Werk), Region SH I (Kita-Werk), Region SH II (Kita-Werk)

Qualitätszirkel (QZ):
K 2.6 Inklusion

Im Rahmen des Qualitätsmanagement (QM)-Projektes des Kirchenkreises werden die drei bestehenden QM-Handbücher der Kitas zusammengeführt. Für die gütesiegelrelevanten BETA-Prozesse wird es QZ geben, in denen das gemeinsame QM-Handbuch für alle Kitas entwickelt wird.

Die vier Regionen des Kita-Werkes (SH-I, SH-II, HH-I, HH-II) sowie die kirchengemeindlichen und DW-Kitas der Region Einzelträger sind herzlich eingeladen, daran aktiv mitzuwirken.

Pro Region kann sich eine Leitung/Stellvertretende Leitung, ein/e Qualitätsbeauftragte/r sowie ein/e Mitarbeiter*in anmelden, die/der sich zu diesem Thema mit Fachwissen einbringen möchte.

Für den Qualitätszirkel (QZ): K 2.6 Inklusion sind insgesamt zwei QZ-Termine geplant, die aufeinander aufbauen. Bitte beachten Sie daher die verbindliche Teilnahme am 18. und 28. November 2022 mit Ihrer Registrierung. Beide Termine werden von 9.00 bis 12.00 Uhr per Zoom unter der Leitung von Cordula Gutdeutsch und Kerstin Hubert durchgeführt.

Das notwendige Passwort für die Registrierung haben Sie bereits von uns erhalten.

Nach der Platzvergabe werden wir Ihnen die Teilnahme bestätigen.

Haben Sie Fragen?

Dann melden Sie sich gern bei Ihrer zuständigen Fachberatung.

Termin-Beginn 18. November 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 18. November 2022, 12.00 Uhr
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Stichtag, Anmeldeschluss 04. November 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei für angeschriebene Mitarbeiter*innen
Kategorien Fachberatung für Kindertagesstätten, Region Einzelträger (kirchengemeindliche & DW-Kitas), Region HH I (Kita-Werk), Region HH II (Kita-Werk), Region SH I (Kita-Werk), Region SH II (Kita-Werk)

Qualitätszirkel (QZ):
K 2.13 Verhalten in Notfallsituationen

Im Rahmen des Qualitätsmanagement (QM)-Projektes des Kirchenkreises werden die drei bestehenden QM-Handbücher der Kitas zusammengeführt. Für die gütesiegelrelevanten BETA-Prozesse wird es QZ geben, in denen das gemeinsame QM-Handbuch für alle Kitas entwickelt wird.

Die vier Regionen des Kita-Werkes (SH-I, SH-II, HH-I, HH-II) sowie die kirchengemeindlichen und DW-Kitas der Region Einzelträger sind herzlich eingeladen, daran aktiv mitzuwirken.

Pro Region kann sich eine Leitung/Stellvertretende Leitung, ein/e Qualitätsbeauftragte/r sowie ein/e Mitarbeiter*in anmelden, die/der sich zu diesem Thema mit Fachwissen einbringen möchte.

Für den Qualitätszirkel (QZ): K 2.13 Verhalten in Notfallsituationen sind insgesamt zwei QZ-Termine geplant, die aufeinander aufbauen. Bitte beachten Sie daher die verbindliche Teilnahme am 28.11. und 14. Dezember 2022 mit Ihrer Registrierung. Beide Termine werden von 9.00 bis 12.00 Uhr per Zoom unter der Leitung von Cordula Gutdeutsch und Gudrun Kurzeja durchgeführt.

Das notwendige Passwort für die Registrierung haben Sie bereits von uns erhalten.

Nach der Platzvergabe werden wir Ihnen die Teilnahme bestätigen.

Haben Sie Fragen?

Dann melden Sie sich gern bei Ihrer zuständigen Fachberatung.

Termin-Beginn 28. November 2022, 09.00 Uhr
Termin-Ende 28. November 2022, 12.00 Uhr
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Stichtag, Anmeldeschluss 14. November 2022, 20.00 Uhr
Kosten kostenfrei für angeschriebene Mitarbeiter*innen
Kategorien Fachberatung für Kindertagesstätten, Region Einzelträger (kirchengemeindliche & DW-Kitas), Region HH I (Kita-Werk), Region HH II (Kita-Werk), Region SH I (Kita-Werk), Region SH II (Kita-Werk)

Mit den 10 Geboten Zukunft gestalten

Der Reader kostet 15 €.

Mit Ihrer Bestellung nehmen Sie das Kaufangebot an.

Termin-Beginn 31. Dezember 2022, 00.00 Uhr
max. Teilnehmer Unbegrenzt
Kosten 15 Euro
Kategorien Jugendpfarramt